Das Lilu Lichtfestival Luzern findet vom 10. bis 20. Januar 2019 täglich von 18:00 bis 22:00 Uhr statt. Der Rundgang durch die Luzerner Altstadt an den Lichtobjekten vorbei ist kostenlos.

Einen Überblick über die bestätigten Projekte gibt es hier.

PROJEKTE & RAHMENPROGRAMM

RAHMENPROGRAMM

Aurora – Geheimnisvolle Lichter des Nordens

Das Polarlicht gehört zu den wunderbarsten Naturerscheinungen, die man auf unserer Erde erleben kann. Woran dachten Generationen vor uns, die sich das bunte Leuchten nicht erklären konnten? Was verursacht Polarlichter und ihre Farbenpracht? Gibt es auf anderen Planeten auch Polarlichter? Antworten liefert diese magische Show im Planetarium des Verkehrshauses.


Ein süsses Wintermärchen

Das beleuchtete und animierte Winterschaufenster vom kleinen Schoggi-Familienunternehmen erzählt auf märchenhafte Weise die Entstehungsgeschichte von Max Chocolatier. Die Installation besteht aus in der Tiefe versetzten Elementen, Beleuchtung und einer lebendigen Animation. Wer Lust hat, kann sich auf die Spuren der vier Chocolatiers begeben und sie im Wintermärchen von Max Chocolatier suchen. Wer sie findet, wird mit einem feinen Schoggi-Schatz belohnt.


Die Installation entstand in Zusammenarbeit mit den Künstlern von Nachtlicht.

Donnerstag, 10. Januar 2019

19.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche

20.00 Uhr: Heidi Happy - Gletschergarten

21.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche


Freitag, 11. Januar 2019

19.00 Uhr: Lichtinszenierung mit Stimmkünstlerin - Museum Bourbaki Panorama 
19.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche

21.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche


Samstag, 12. Januar 2019 

19.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche 

20.00 Uhr: Jeb Rault CH/USA - Gletschergarten

21.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche


Montag, 14. Januar 2019

18.00 Uhr: Jazz Vokalensemble - Gletschergarten

20.00 Uhr: Jazz Vokalensemble - Gletschergarten


Donnerstag, 17. Januar 2019

19.00 Uhr: Lichtinszenierung mit Stimmkünstlerin - Museum Bourbaki Panorama

19.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche

21.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche


Freitag, 18. Januar 2019

21.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche


Samstag, 19. Januar 2019

19.00 Uhr: Lichtinszenierung mit Stimmkünstlerin - Museum Bourbaki Panorama

19.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche

21.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche


Sonntag, 20. Januar 2019 

18.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche 

19.30 Uhr: Sieberspace - Hofkirche


Dieser Bereich ist noch im Aufbau. Weitere Infos folgen demnächst.

TICKETS & ANGEBOTE

NÜTZLICHES

Luzern liegt im Herzen der Schweiz. Egal, ob mit dem Bus, dem Zug, dem Auto oder dem Schiff: Luzern ist gut angebunden und bequem erreichbar. 


Anreise mit dem Zug

Regelmässige, direkte Bahnverbindungen zu allen grösseren Schweizer Städten garantieren eine bequeme Reise. Wir empfehlen Ihnen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Der Rundgang kann vom Bahnhof aus gestartet werden.


Anreise mit dem Auto

Luzern kann auch mit dem Auto bestens erreicht werden und verfügt über Autobahnanschlüsse in Richtung Zürich, Bern und Basel sowie in die gesamte Zentralschweiz und ins Berner Oberland. Um einen möglichst flüssigen Verkehr zu gewährleisten, bitten wir Sie, sich an die Signalisationen zu den offiziellen Parkplätzen zu halten.


ANREISE

  • Ziehen Sie sich unbedingt warm an und denken Sie ebenfalls an wintertaugliche Schuhe. 
  • Unterwegs finden Sie öffentliche Toiletten sowie „nette Toiletten“  
  • Geniessen Sie eine Pause und wärmen Sie sich auf in einem der Restaurants unseres Festivalpartner Remimag oder in einem der zahlreichen Restaurants in der Luzerner Altstadt.
  • Kombinieren Sie den Besuch des Lilu mit einer oder mehreren Übernachtungen in Luzern. Die grösste Auswahl buchbarer Unterkünfte in Luzern finden Sie in unserem Shop.


EMPFEHLUNGEN

Kombinieren Sie den Besuch des Lilu mit einer oder mehreren Übernachtungen in Luzern. Die grösste Auswahl buchbarer Unterkünfte in Luzern finden Sie unter shop.luzern.com

Als Übernachtungsgast profitieren Sie zudem von der Gästekarte Luzern mit der Sie in der Stadt Luzern kostenlos Bus und Bahn in der Tarifzone 10 nutzen sowie vielfältige Ermässigungen für Bergbahnen, Museen und Ausflüge in der Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee erhalten. Weiter Informationen finden Sie hier.


UNTERKUNFT

Imposante Bergspitzen, tiefblaue Seen, unberührte Schneefelder und Aussichten, soweit das Auge reicht! Die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee bietet eine unglaubliche Vielfalt an wunderschönen Ausflugszielen. Mit dem Tell-Pass geniessen Sie freie Fahrt mit Bahn, Bus, Schiff und zahlreichen Bergbahnen in der Zentralschweiz. Und dies während wahlweise zwei, drei, vier, fünf oder zehn aufeinanderfolgenden Tagen. Weitere Informationen sowie Buchungsmöglichkeiten finden Sie unter tellpass.ch


TELL-PASS – IHR TICKET FÜR DIE ZENTRALSCHWEIZ

VEREIN LILU

ÜBER UNS

Der Verein Lilu wurde durch Luzern Hotels und Luzern Tourismus im September 2018 gegründet. Ziel des Lilu Lichtfestival Luzern, das jährlich in Luzern stattfinden soll, ist es, die Stadt Luzern im Winterhalbjahr für Bevölkerung und Gäste noch attraktiver zu gestalten und die Leuchtenstadt im wahrsten Sinn des Wortes zum Leuchten zu bringen. Mit der Agentur Aroma konnte eine innovative und erfahrene Partnerin für die Entwicklung und Umsetzung des Lichtfestivals gefunden werden. 


PARTNER

Für spezifische Informationen für Medienschaffende zum Lilu Lichtfestival Luzern oder zur Region Luzern-Vierwaldstättersee nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:


Sibylle Gerardi

Leiterin Unternehmenskommunikation

Luzern Tourismus AG

Bahnhofstrasse 3

6002 Luzern


Tel. +41 (0)41 227 17 33

sibylle.gerardi@luzern.com

MEDIEN

© Luzern Tourismus AG | Bahnhofstrasse 3 | 6002 Luzern